Vergangene Veranstaltungen

VHS Wissen Live: Klimawandel und Klimapolitik

Online Link folgt nach Anmeldung

Mittlerweile gibt es aufgrund der erdrückenden wissenschaftlichen Evidenz keinen Zweifel mehr: die Ursache des Klimawandels ist der Mensch. Wir sprechen vom Phänomen des anthropogenen Klimawandels. Noch ist die Zeit zum Handeln da, aber das Zeitfenster, das uns zur Verfügung steht, schließt sich. Nur ein von der gesamten Staatengemeinschaft getragenes globales Abkommen kann die Erderwärmung aufhalten.

Wildbret – die ökologische Alternative zur Massentierhaltung?!

Volkshochschule Ludwigshafen Bürgerhof, Ludwigshafen am Rhein

Fleisch vom Rehwild, Wildschwein, Muffelwild erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Vielen erscheint regional erlegtes Wildbret als ökologisch vertretbare Alternative zum Fleisch aus Massenteilhaltung. Tierärztin Dr. Ursula Peitgen, selbst Jägerin, führt in ihrem Vortrag aus, wie Wildtiere waidgerecht erlegt und zerlegt werden, worauf es bei der Fleischbeschau und Verwertung ankommt und welche Unterschiede es

„Mehrweg statt Einweg“ – Infostand

Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz, Ludwigshafen Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz, Ludwigshafen

Zur Europäischen Abfallvermeidungswoche informiert die städtische Abfallberatung in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Ludwigshafen über Mehrwegalternativen zu den häufig bergeweise anfallenden Plastik-Einwegverpackungen beim alltäglichen Einkauf. Am 24.11.2021 können sich von 10.30 bis 12.30 Uhr die Besucher*innen des Marktes am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz infomieren und auf umweltfreundliche kostenfreie Mehrwegtaschen und Gemüsenetze für ihre Einkäufe zurückgreifen (nur solange der Vorrat

Nach oben